DZ Fußballstammtisch in MertingenVorheriger Artikel
Aufzug bleibt stecken: Großeinsatz in DonauwörthNächster Artikel

Polizeiberichte

Zeilenabstand+- ASchriftgröße+- Diesen Artikel ausdrucken

Sachbeschädigung in Tapfheim

Im Laufe des vergangenen Wochenendes kam es in Tapfheim zu einer Sachbeschädigung mit hohem Schaden. An einem Gewerbebetrieb im Meisenweg wurden insgesamt zwei große Glasscheiben beschädigt. Auf bisher noch unbekannte Weise wurden die beiden Elemente einer großen Glasfront so beschädigt, dass das Sicherheitsglas vollständig splitterte. Eine zerbrochene Bierflasche vor dem Objekt kommt als mögliches Tatmittel in Frage. Der Schaden wird auf ca. 2.500 € geschätzt.

Diebstahl
In der Nacht zum Sonntag hat ein Unbekannter von zwei auf der Melchior-Meyr-Straße in Nördlingen abgestellten Fahrzeugen die Mercedessterne abgerissen und entwendet. Der Schaden beträgt etwa 120,- Euro. Hinweise bitte an die Polizei Nördlingen.

Sachbeschädigung

In der Nacht zum Sonntag wurde ein Zaunfeld eines Grundstückes einer ehemaligen Gärtnerei am Nähermemminger Weg in Nördlingen beschädigt. Der Schaden beträgt etwa 200,- Euro. Hinweise bitte an die Polizei Nördlingen.

Trickbetrug

Am Montagvormittag erhielt eine 80-Jährige aus Nördlingen einen Anruf von einem Mann. Er teilte ihr mit, sie müsse wegen der Teilnahme an einer Lotterie im Jahr 2011 nun 8000,- Euro an Gebühren bezahlen. Anschließend wurde das Gespräch an eine Frau weitergeleitet. Diese meinte nun, dass die Seniorin nur 2500,- Euro bezahlen müsse, wenn sie dies noch heute erledigen würde. Der Betrag soll per Western Union an einen Mann in Izmir / Türkei überwiesen werden.  Bevor die 80-Jährige zur Bank ging, fragte sie jedoch bei der Polizei nach, wo der Schwindel sehr schnell aufflog.

 

0 Kommentare

Dieser Artikel hat noch keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *